Alles neu macht 2018 #3 – think digital – Der digitale Gedanke bekommt in den neuen Büroräumen von Mediagraphik Einzug

20. März 2018 von Simone Bürger

Seit zwei Monaten sind wir jetzt bereits am neuen Standort in Esslingen am Neckar tätig und fühlen uns durch die großen hellen Räume pudelwohl. Bei der Planung Ende 2017 kamen so einige Ideen zur Gestaltung der Work Spaces des Unternehmens auf. Wir möchten Sie daran teilhaben lassen.

Der Entstehungsprozess
Welche Elemente könnten die Arbeitsatmosphäre weiter verbessern, einerseits die Konzentration bei der Arbeit fördern und andererseits die gelegentlich notwendige innere Pause fördern?  Wie kann man Kreativität inspirieren, wie die Arbeit in Gruppen räumlich unterstützen?

In einem kreativen Zusammenspiel aller Mitarbeiter wurde schließlich ein Raumkonzept geschaffen, das auf der einen Seite viel Licht in die Arbeit fließen lässt und auf der anderen gemütliche Rückszugsräume zum In-Sich-Gehen schafft.

Das gilt auch für die gemeinsame Arbeitsformen: Ob Meetings, Seminare, Workshops oder Brainstormings: Alles findet bei uns den passenden Raum.

Unser Motto: Think digital
Nicht zuletzt wollten wir aber auch unsere offensive Ausrichtung auf „den digitalen Gedanken“ im Raum umsetzen. Think digital: Wir entwickelten verspielte Phrasen, die dieser Denkkultur Ausdruck verleihen, und brachten sie im Raum an. Als Illustrationen an den Wänden angebracht. Graphische Umsetzungen von Sätzen wie „Think outside the box“ und „Space to create, something big“ unterbrechen bei mediagraphik jetzt den Blick durch Glasflächen.

So mancher soll auf der Toilette schon eine geniale Idee gehabt haben. Besucher betreten bei uns seit kurzem statt Toilette einen „Thinking Room“.

Schöne neue Büromöbel gab es natürlich auch. Sie befinden sich in der Lounge und im Pausenbereich und sind selbstverständlich im Mediagraphik-ROT gebrandet.

Wollen Sie nicht mal vorbeischauen? Eine Gelegenheit könnte sich bald ergeben. Erste Ideen zu einer E-Commerce-Abendveranstaltung stehen bereits. Und wir haben noch mehr vor.

 

 

 

 

Kommentare Sagen Sie uns Ihre Ansicht!